InfrarotkabineInfrarotkabine

Was ist eine Infrarot-Kabine? 

„Bei den Infrarotkabinen kommen Tiefenwärmestrahlen (kurzwellige- / langwellige Infrarotstrahlen) zum Einsatz. Dabei erwärmt sich die Umgebungstemperatur nicht sehr stark. Temperaturen welche auf die Haut wirken liegen bei bis zu 50°C.
Aus diesem Grund wird teilweise auch von einer Infrarot Sauna gesprochen. Die Infrarotkabinen oder Infrarot-Wärmekabinen gewinnen immer mehr als Alternative zur Sauna an Bedeutung. Dies liegt in erster Linie an der, gegenüber einer Sauna, erheblich geringeren körperlichen Belastung durch die wesentlich niedrigeren Temperaturen, die auch empfindlicheren Menschen eine genussvolle Nutzung ermöglicht.
Die Zeitersparnis und die nach einer Infrarotkabinennutzung körperliche Fitness dürften auch wesentlich zur steigenden Beliebtheit dieser Badeform beitragen.“

Gerne können Sie unsere Infrarot-Kabine pur nutzen oder nach einer angenehmen Massage sich anschließend noch ein bisschen erholen.